Klasse Hanselmann

28.08.19 Klassenlager Wildhaus 3. Tag

Nach einem spannenden Lottoabend war es erstaunlich schnell ruhig beim Einschlafen. „Heimweh“ kam bei niemandem mehr auf! Wir geniessen unsere „““““Ferien“““““………

Heute Morgen malten wir am Säntisriesen weiter. Während einige malten, machten die anderen ein Tschütteli-Kasten-Turnier. Am Schluss gewann Francesco und durfte gegen Herrn Hanselmann spielen. Er verlor 5:10. Währenddessen machten wir noch einen OL um den Schwendisee, bei dem wir zu 27 Bildern eine Antwort finden mussten. Heute beim Mittagessen durften wir nicht reden. Wir konnten uns nur schriftlich und mit Gesten unterhalten, was für uns sonderbar und lustig war. Später gingen wir in den Wald und spielten 15/14, Schittli-Verkick und bauten eine Zwergenvilla. Zum Znacht überraschte uns das Küchenteam mit Toast-Hawai. Nun freuen wir uns auf den Abend, auch wenn es nun draussen regnet.     (Elias, Francesco, Gian-Lorin, David)

3 Kommentare

  1. Danke vielmals für die Einblicke in euer Lagerleben. Wir wünschen euch noch weiterhin viel Spass im Lager.

    Liebe Grüsse

    Christoph und Lara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.